Herzlich willkommen bei den Sächsischen Landeswettbewerben Jugend forscht
und Schüler experimentieren!

Spannende Experimente, sprudelnde Reagenzgläser und rauchende Köpfe – Jugend forscht ist DER Nachwuchswettbewerb in Deutschland, wenn es um MINT-Themen geht. Seit 1965 begeistert er junge Menschen für Wissenschaft und Forschung und fördert Talente aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik und Technik.

In Sachsen gibt es Jugend forscht seit 1990. Damit leistet der sächsische Landeswettbewerb seit mehr als 30 Jahren einen großen Beitrag zur Förderung des MINT-Nachwuchses im Freistaat. In der Juniorsparte Schüler experimentieren forschen Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren an ihren Projektideen.