Herzlich willkommen bei den Sächsischen Landeswettbewerben Jugend forscht
und Schüler experimentieren!

Spannende Experimente, sprudelnde Reagenzgläser und rauchende Köpfe – Jugend forscht ist DER Nachwuchswettbewerb in Deutschland, wenn es um MINT-Themen geht. Seit 1965 begeistert er junge Menschen für Wissenschaft und Forschung und fördert Talente aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik und Technik.

In Sachsen gibt es Jugend forscht seit 1990. Damit leistet der sächsische Landeswettbewerb seit mehr als 30 Jahren einen großen Beitrag zur Förderung des MINT-Nachwuchses im Freistaat. In der Juniorsparte Schüler experimentieren forschen Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren an ihren Projektideen.


Die Sieger*innen stehen fest!

Die sächsischen Landeswettbewerbe Jugend forscht und Schüler experimentieren 2022 sind vorbei und die Sieger*innen stehen fest. Welche sieben Talente für Sachsen beim Bundeswettbewerb antreten, wer den Landessieg in Schüler experimentieren geholt hat und wer Community Champion geworden ist, erfahrt ihr hier:


Jugend forscht Sachsen 2022 im Livestream!

Die Regionalwettbewerbe sind abgeschlossen, die Teilnehmer:innen des Landeswettbewerbes stehen fest – und die Vorfreude steigt!
Am 9. April 2022 finden die Landeswettbewerbe Jugend forscht und Schüler experimentieren 2022 im Gymnasium Bürgerwiese statt. Das komplette Konferenz-Programm mitsamt Eröffnung, Expertenvortrag und Siegerehrung kann live im Stream verfolgt werden.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie unter diesem Link.